Bauherrenmodelle

  •  

    Immobilieninvestitionen eignen sich zur Erhaltung und Sicherheit von bestehendem Kapital. So schafft man bleibende Werte für die persönliche Zukunftsvorsorge.

    Im Vergleich zur traditionellen Form der Immobilienveranlagungen, etwa dem Erwerb von Grundstücken, Eigentumswohnungen oder Immobilienfondsanteilen, bietet das Bauherrenmodell entscheidende Vorteile. Es verbindet Sicherheit mit dem Vorteil erhöhter Nettoerträge ohne persönliches Engagement.

    Ihr Ansprechpartner in der VOLKSBANK WIEN AG: Herr Prok. Mag. Manfred Schrattenbach, Tel.: 43(0)1/401 37 -  DW 7353.