Menschen in der VOLKSBANK WIEN

  • Gelebte Kundenpartnerschaft ist was die Tätigkeit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich prägt. Egal in welcher Abteilung, egal in welcher Funktion - wir arbeiten um Träume unserer Kunden zu beflügeln. Lernen Sie hier einige unserer Kolleginnen und Kollegen kennen und vielleicht werden auch Sie bald ein Teil unserer Mannschaft.

  • Wolfgang Lettenbichler, Leiter der Filiale Siegesplatz
    "Was macht das Arbeiten in der VOLKSBANK WIEN besonders attraktiv?"

    "Für mich ist die Arbeit in der VOLKSBANK WIEN so besonders da bei uns noch immer der Mensch im Vordergrund steht. Sei es der Kunde oder die Mitarbeiter/innen. Wir beraten Kunden individuell und das bietet sehr viel Abwechslung, da man nicht nur Standardprozesse abwickelt. Man kann seine Mitarbeiter/innen in Bereichen fördern, in denen sie sich weiterentwickeln möchten und erhält dabei volle Unterstützung seitens der VOLKSBANK WIEN."

  • Mag. Simone Wagner, Vermögensberaterin
    "Was macht Ihren Arbeitsalltag so spannend und abwechslungsreich?"

    "Der Wertpapierbereich ist einer der dynamischsten des Bankwesens. Was heute noch in den Medien zu hören ist, kann morgen schon längst vergessen sein. Dies trifft auch auf meinen Job zu, keiner meiner Arbeitstage gestaltet sich wie der vorherige. Jeder Tag ist spannend und abwechslungsreich. Das macht den Reiz meiner Arbeit in der VOLKSBANK WIEN aus."

  • Sabine Redl,  Personalmanagement
    „Was zeichnet die Arbeit in der VOLKSBANK WIEN aus?“

    "Mein Job in der Personalabteilung macht mir Spaß, weil er nach über zehn Jahren immer noch abwechslungsreich und spannend ist. Kein Tag ist wie der andere. Mein Job bietet mir die Möglichkeit mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten, sie zu unterstützen und sie auf ihrem Weg in der VOLKSBANK WIEN zu begleiten. Bei uns hat jede/r Mitarbeiter/in die Möglichkeit sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und einen Beitrag zum Erfolg zu leisten. Wer mitgestalten möchte, kann auch mitgestalten."

  • Mag. (FH) Michaela Slana, Kreditreferentin
    "Was schätzen Sie an Ihrer täglichen Arbeit besonders?"

    "Was ich an meiner Arbeit als Kreditreferentin im Backoffice der VOLKSBANK WIEN am meisten schätze, ist die geradezu familiäre Zusammenarbeit mit meinen Kollegen und mit den Kundenberatern in den Filialen. Die VOLKSBANK WIEN ist eine Regionalbank und bietet im Gegensatz zu Großbanken den Vorteil, flexibel und rasch auf Kundenwünsche eingehen zu können ohne lange Hierarchiewege gehen zu müssen. Die Arbeit ist abwechslungsreich und interessant."